KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Beratung von Einzelpersonen

  • Clearingstelle für Ratsuchende mit dem Ziel zu klären, ob eine Selbsthilfegruppe oder ein anderes Hilfsangebot in Frage kommt
  • Informationen und Beratung zu Selbsthilfethemen
  • Vermittlung in bestehende Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung bei der Gründung und beim Aufbau einer Gruppe

Unterstützung von Selbsthilfegruppen und -initiativen

  • Bereitstellen von Räumen für Gruppentreffen
  • organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen Selbsthilfegruppen
  • Begleitung bei Problemen in der Gruppe
  • Projektberatung

Vernetzung von professionellen HelferInnen und Selbsthilfegruppen

  • Informationsveranstaltungen zu selbsthilfebezogenen Themen
  • Vermittlung von Kontakten und Austausch

Unsere Angebote richten sich an

  • alle an der Selbsthilfe interessierten Menschen
  • Selbsthilfegruppen und -initiativen
  • professionelle HelferInnen

 

Aktuelle Meldungen

9. Mai 2016

Abgrenzung lernen - Überforderung vermeiden - Workshop

Foto: Ivonne Jäger / pixelio.de  mehr...

11. April 2016

Angststörungen

Foto: Wolfgang Pfensig l pixelio

 

 

Warum geraten Ängste bei einzelnen Menschen außer Kontrolle und werden zur Krankheit? Angststörungen gehören heute neben Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen und äußern sich in verschiedenen Facetten.

In dieser Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Angsterkrankungen und erfahren mehr über ihre Entstehung, ihre nützlichen und krankmachenden Seiten, die unterschiedlichen Erscheinungs- und Behandlungsformen.
mehr...

15. März 2016

Einfühlsames Kommunizieren - Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

Foto: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

GFK ist eine Haltung, in der Menschen so miteinander umgehen, dass Gefühle und Bedürfnisse Platz finden. Diese Einführung bietet Raum und Zeit, sich mit den Grundlagen der GFK vertraut zu machen.

Montag l 11. April 2016 l 18.00 - 20.00 Uhr
Petra Glasmeyer, Dipl. Soz. päd., Selbsthilfekontaktstelle Mittelhof mehr...

18. Februar 2016

Bipolarität - ein Vortrag mit anschließender Diskussion

Die bipolare Störung, früher manisch-depressiv genannt, kann eine äußerst zerstörerische Kraft entwickeln. Partnerschaften und Freundschaften können zerbrechen, das Berufsleben kann gefährdet sein, die täglichen Verrichtungen können unmöglich werden.

Foto: Andreas Dengs, www.photofreaks.ws  / pixelio.de

Montag l 7. März 2016 l 18.30 - 20.00 Uhr
Frau Hibbeln, Betroffene, in Ex-In-Ausbildung mehr...

8. Februar 2016

Selbsthilfegruppe Sammler&Chaoten - noch zwei freie Plätze

Unsere Selbsthilfegruppe Sammler&Chaoten trifft sich zweimal monatlich und  wird ab jetzt einmal monatlich durch Frau Ines Külper (Ordnungscoach) abwechselnd mit Frau Carola Gast (Dipl. Psychologin) angeleitet.

Es sind noch zwei Plätze frei!

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Susanne Schmich  / pixelio.de